Warum ist Fitness die Essenz der allgemeinen Gesundheit? Folgende Erklärung vom Experten

Wenn Sie sich auf das allgemeine Wohlbefinden freuen, müssen Sie wissen, dass Fitness das Wesentliche ist. Im Gegensatz zur allgemeinen Wahrnehmung ist das Erreichen von Fitness nicht so schwierig. Sie können die Fitness einer Person nicht beurteilen, indem Sie nur diese Person betrachten. Erfahrungen haben mich gelehrt, dass die am besten aussehende Person möglicherweise nicht diejenige ist, die Sie mit ihrem Fitnesslevel beeindruckt. Es ist also sinnlos, unrealistische Ansichten über Fitness zu haben. Für die Fitness ist die Gesundheit Ihres Herzens von größter Bedeutung. Wahrscheinlich fehlt Ihnen ein typisch „fit“ aussehender Körper. Das heißt aber nicht, dass Sie nicht fit sind. Sie können unabhängig vom Aussehen Ihres Körpers fit sein. Cardio-Fitness ist das wahre Maß für Fitness. Wenn Sie Fitness wirklich ernst nehmen, müssen Sie Ihre Energien kanalisieren, um die Gesundheit Ihres Herzens zu verbessern. Wenn Ihr Herz gesund ist, werden andere Aspekte wie erhöhte Lungenkapazität, starke Knochen, starke Muskeln, Gewichtsverlust usw. folgen.

Das Konzept von Fitness verstehen

In der heutigen Welt, die von Fitness besessen ist, haben wir das Konzept von Fitness kompliziert. Gemäß der Grunddefinition dreht sich bei der Fitness alles um Ihre Fähigkeit, Ihre täglichen Aufgaben ohne Müdigkeit auszuführen. Eine fitte Person wird in der Lage sein, ihre Aufgaben mit Wachsamkeit und Kraft auszuführen. Früher hatten die Leute diese Fähigkeit. Sie waren alle körperlich aktiv. Sie waren alle fit. Es war also nicht nötig, über Fitness zu sprechen. Die Dinge haben sich jedoch sehr verändert. Lebensstilkrankheiten sind heutzutage weit verbreitet. Wir machen sehr viel weniger körperliche Aktivitäten, da unsere Jobs uns zwingen, den ganzen Tag ohne körperliche Aktivität auf unseren Sitzen zu bleiben. Und das hat zu vielen Lebensstilkrankheiten beigetragen. Kein Wunder, dass wir heutzutage mehr über Fitness sprechen, weil wir uns alle Sorgen um unsere Fitness machen. Mangelnde körperliche Aktivitäten machten uns anfällig für alle möglichen gesundheitlichen Probleme.

Bedeutung der Fitness

Der sitzende Lebensstil hat vielen Krankheiten Platz gemacht. Und die Menschen haben erkannt, wie wichtig regelmäßige Bewegung ist, um fit zu bleiben. Angesichts des hektischen Lebensstils sind jedoch nicht viele in der Lage, ihm zu folgen. Wenn Sie sich von vielen Krankheiten fernhalten möchten, ist es wichtig, regelmäßig Cardio zu trainieren. Wie wir alle wissen, war die Herzkrankheit einer der berüchtigten stillen Mörder. Schlaganfall, Diabetes, Darmkrebs usw. sind andere Krankheiten, die mit mangelnder Fitness verbunden sind. Es gibt viele Vorteile für regelmäßiges Training. Neben den gesundheitlichen Vorteilen können Sie auch Ihr Gewicht kontrollieren. Im Gegenzug können Sie auch das Altern bekämpfen.

Psychologische Vorteile von Bewegung

Übung hat auch viele psychologische Vorteile. Wenn Sie trainieren, setzt es das Wohlfühlhormon Endorphine frei, das den Stress deutlich reduziert. Und es wird auch Ihre Stimmung verbessern. Es hat die Fähigkeit, auch Depressionen zu bekämpfen. Wenn Sie zu den Fitnessfreaks gehören, die täglich Sport treiben, haben Sie eine positive Lebenseinstellung. Außerdem neigen Sie dazu, ein besseres Selbstwertgefühl zu haben. Übung gibt Ihnen nachts einen besseren Schlaf. Sie beklagen sich auch nie über Müdigkeit. Zu guter Letzt kann regelmäßiges Training auch Ihr Gedächtnis verbessern.

Die Menge an Bewegung, um fit zu bleiben

Nun, das ist seit Jahren ein heiß diskutiertes Thema. Verschiedene Leute geben unterschiedliche Ratschläge. Eines ist jedoch klar: Regelmäßiges Training ist die beste Strategie. Wie lange solltest du trainieren? 30 Minuten am Tag wären mehr als genug. Und wenn Sie in der Lage sind, auf eine Stunde zu verlängern, ist es besser. Einige Leute würden vorschlagen, dass es eine gute Strategie ist, 5-mal pro Woche Sport zu treiben. Jeden Tag zu tun ist eine weitaus effektivere Strategie. Sport ist wie Kaffee trinken. Ihr Gehirn wird süchtig nach Wohlfühlhormonen und sehnt sich jeden Tag danach. Aus dem gleichen Grund erinnert Sie Ihr Gehirn daran, jeden Tag Sport zu treiben. Das ist, als würde man einer natürlichen Uhr folgen. Ihr Gehirn weiß, was für Ihren Körper am besten ist. Wenn Sie dies jeden Tag tun, können Sie sich leichter an den natürlichen Zyklus anpassen.

Denken Sie daran, Fitness ist der Schlüssel zu Ihrem allgemeinen Wohlbefinden. Es ist also Zeit für Sie, sich darauf einzulassen!

Artikelquelle: http://EzineArticles.com/9819816

Verständnis der Definition von gesundheitsbezogener Fitness, damit Sie nichts falsch verstehen

Als Gesundheits- und Fitnessfachmann ist es meine Aufgabe, die Begriffe und Definitionen zu verstehen, die in dieser Branche üblich sind, und mit den sich entwickelnden Trends Schritt zu halten. Durch meine Erfahrung habe ich festgestellt, dass eine Reihe von Begriffen eine etwas genauere Klärung verdient als die, die ihnen gewährt wird.

In diesem Artikel wird nicht nur die Definition der gesundheitsbezogenen Fitness erläutert, sondern auch einige der damit verbundenen Begriffe beleuchtet und ihre jeweiligen Unterschiede aufgezeigt.

Ist es einfach alles in einem Namen?

Die Fitnesswelt scheint das Konzept Health Related Fitness wie ein allgemeines Fitnessprinzip zu verwenden – austauschbar mit anderen wie „Physical Fitness“, „Health and Fitness“ oder einfach „Fitness“.

Alle diese Begriffe können unter dem allgemeinen Begriff „Gesundheit und körperliche Fitness“ zusammengefasst werden, sie beziehen sich jedoch individuell auf verschiedene Aspekte – sowohl allgemeine als auch spezifische. Leider sind Verweise auf diese und andere Begriffe im Zusammenhang mit Fitness oft vage, während die Konsistenz in ihrer beabsichtigten Verwendung bestenfalls mangelhaft ist. Es gibt eine Art „allgemein akzeptierte“ Verwendung für sie, aber Einzelpersonen verlassen sich oft auf ihre eigene Interpretation, und dies kann zu Verwirrung führen.

Beeinflusst Health Related Fitness Fitness einfach durch gute Gesundheit? Nicht ganz. Deshalb müssen wir hinter diesen Worten ein wenig mehr verstehen, bevor wir die Definition verdauen.

Wie ist der Begriff Health Related Physical Fitness entstanden?

Das ist eine gute Frage. Man könnte sich wahrscheinlich fragen, worum es bei diesem Konzept eigentlich geht – können wir stattdessen nicht einfach die Begriffe „Fitness“ oder „Körperliche Fitness“ verwenden? „Warum“ Gesundheit „?“

Der Hauptgrund liegt in der Tatsache, dass die meisten Gesundheits- und Fitnessbegriffe inkonsistent verwendet werden und sich oft auf unterschiedliche Konzepte oder Begriffe beziehen. Nach dem Bericht des US-Generalchirurgen von 1996 (Physical Activity and Health; ein Bericht des Generalchirurgen) wurde versucht, dem alarmierenden Anstieg der Adipositas in der amerikanischen Öffentlichkeit entgegenzutreten. Studien und Initiativen erforderten eine Standardisierung bei Klinikern, Ärzten und Fitnesstrainern, um die anstehende Aufgabe zu bewältigen. Geben Sie „Health Related Physical Fitness“ ein, einen Arbeitsbegriff, der den allgemeinen Gesundheitszustand der Öffentlichkeit beschreibt.

Die Definition von gesundheitsbezogener Fitness

Nach Angaben des American College of Sports Medicine (ACSM) haben die Hauptautorität auf diesem Gebiet unwirksame Definitionen mit unklaren und subjektiven Formulierungen sowie Definitionen mit Begriffen, die selbst definiert werden müssen, zur Verwirrung des Begriffs „körperliche Fitness“ beigetragen.

Es gibt keinen verlässlichen Leitfaden für Gesundheits- und Fitnessfachleute, um „körperliche Fitness“ zu messen, da der Begriff so lose und uneinheitlich definiert wurde. Daher sollte das Konzept der gesundheitsbezogenen Fitness in Betracht gezogen werden. Die Definition konzentriert sich daher auf die 5 Komponenten der körperlichen Fitness, die sich auf „gute Gesundheit“ beziehen. Diese Komponenten sind:

  • Herz-Lungen-Fitness
  • Körperzusammensetzung
  • Flexibilität
  • Muskelstärke
  • Muskelausdauer

Qualifikationsbezogene Fitnesskomponenten sind hingegen:

  • Balance
  • Reaktionszeit
  • Koordinierung
  • Beweglichkeit
  • Geschwindigkeit
  • Leistung

Laut den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) wird in der Definition von Physical Fitness der Unterschied zwischen Health Related Physical Fitness und Athletic Ability Physical Fitness herausgestellt. Ausgangspunkt ist die „Gesundheit“ der US-Nation, die oft als „Public-Health-Perspektive“ bezeichnet wird. In dieser Hinsicht sind die 5 gesundheitsbezogenen Fitnesskomponenten wichtiger als diejenigen, die sich auf die sportliche Leistungsfähigkeit (oder die fähigkeitsbezogenen Komponenten) beziehen.
Obwohl das Konzept der gesundheitsbezogenen Fitness einen integralen Zusammenhang mit „guter Gesundheit“ hat, werden die 5 Komponenten von Fachleuten des Gesundheitswesens individuell angesprochen, um ihre Messung zu ermöglichen.

Welchen Zweck hat der Begriff, nachdem wir ihn genauer verstanden haben?

Wo die Definition aufgehört hat, besteht das Ziel der Messung der 5 Komponenten darin, die Kunden über ihre eigene gesundheitsbezogene Fitness zu informieren und die aus den Tests gewonnenen Daten zu verwenden, um geeignete Trainingsprogramme zu entwerfen, die dann ausgewertet werden können.

Die 5 Komponenten tragen gleichermaßen dazu bei, eine ganzheitliche gesundheitsbezogene Fitness zu schaffen, die für die Gesundheit des normalen Bürgers von direktem Interesse ist, da das Konzept normativ ist. Mit anderen Worten, es ist ein Standard, der eine konsistente Anwendung ermöglicht.

Es ist daher wichtig, dass diejenigen, die in der Gesundheits- und Fitnessbranche arbeiten, die „allgemeine körperliche Fitness“ nicht mit der „gesundheitsbezogenen körperlichen Fitness“ verwechseln.

Lassen Sie uns abschließend diese Unterscheidung zwischen körperlicher Fitness und gesundheitsbezogener Fitness betrachten

Man muss bedenken, dass regelmäßige körperliche Betätigung die allgemeine körperliche Fitness sowie die gesundheitsbezogene Fitness verbessern kann. Die allgemeine Fitness ist jedoch ein Oberbegriff und hängt von der subjektiven Interpretation ab, während die gesundheitsbezogene Fitness bewertet werden kann.

Die Unterscheidung zwischen diesen beiden Begriffen besteht daher darin, dass die gesundheitsbezogene körperliche Fitness gemäß einer Reihe etablierter Vergleichsnormen gemessen werden kann.

Hier kommt der „Gummi auf die Straße“. Die vom ACSM festgelegten Richtlinien ermöglichen es den Angehörigen der Gesundheitsberufe, mit den Klienten zusammenzuarbeiten, um ihre Reaktion auf das Training zu bewerten und zu messen und geeignete Trainingsprogramme vorzuschreiben. Der Fortschritt eines Kunden kann dann überwacht und gegebenenfalls angepasst werden, um die gewünschten Fitnessziele zu erreichen.

Cleto Tirabassi ist zertifizierter Fitnesstrainer der International Sports Sciences Association (ISSA).

Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht der „vernünftige Ansatz“ von Health Related Fitness, bei dem praktische, flexible und nachhaltige Methoden eingesetzt werden, um ein optimales Maß an Gesundheit und körperlicher Fitness zu erreichen.

Seine Klientel gehört vor allem zu der Gruppe, die er „durchschnittliche Alltagsmenschen“ nennt, die, kurz gesagt, in hervorragender Verfassung sein und dennoch ein konventionelles Leben führen wollen.

Er hat seinen Sitz in Rom, Italien, und ist bestrebt, die Menschen, mit denen er zusammenarbeitet, bei der Verwirklichung ihrer Gesundheits- und Fitnessziele zu unterstützen. Er versteht auch, dass sich die Gesundheits- und Fitnessbranche ständig weiterentwickelt und verfolgt daher die Trends in seinem Fachgebiet genau.

Kann Vaping mit dem Rauchen aufhören helfen? Finde die Antwort

Sie möchten mit dem Rauchen aufhören und sich fragen, wie das Dampfen helfen kann? Rauchen ist eine der am schwersten zu beendenden Abhängigkeiten. Raucher probieren alle Arten von Alternativen aus, von Pflastern bis hin zu Nikotingummis, hören aber letztendlich nicht auf.

Wie E-Cigr helfen kann

Es ist wahrscheinlich eine großartige Idee, E-Cigr als einen reibungslosen Prozess zu verwenden, um sich vom Nikotin abzusetzen. Einer der Vorteile von Vaping ist, dass Sie Ihre Nikotinaufnahme durch Auswahl verschiedener Stärken steuern können. Wenn Sie ein starker Raucher sind. Sie können mit einer hohen Nikotinstärke in Ihrem E-Saft beginnen und ihn dann langsam fallen lassen.

Die gute Nachricht ist, dass das Risiko, an tabakbedingten Krankheiten wie Lungenkrebs und Herzinfarkt zu sterben, innerhalb weniger Jahre nach der Raucherentwöhnung deutlich abnimmt. Das Abschiednehmen von Zigaretten ist wahrscheinlich der wertvollste Schritt, den Sie unternehmen können, um sich selbst zu heilen und Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern. Vaping ist ein Mittel zur Raucherentwöhnung, das Ihre Bemühungen fruchtbarer machen kann.

Rauchen und Krankenversicherung

Sie wundern sich vielleicht über die möglichen Auswirkungen des Rauchens auf Ihre Krankenversicherung. Die Prämien für die Raucherversicherung sind im Vergleich zu Nichtrauchern um 50% bis 120% höher. Die Praxis, Raucher stärker zu belasten, wird als Tabakbewertung bezeichnet. Die Aufsichtsbehörden gestatten Versicherungsunternehmen, Rauchern mehr als Nichtrauchern in Rechnung zu stellen.

Wann gelten Sie als Nichtraucher, wenn Sie aufhören? Sie müssen mindestens ein Jahr mit dem Rauchen aufhören, um von kanadischen Versicherungsunternehmen als Nichtraucher eingestuft zu werden.

Wie höre ich mit dem Rauchen auf?

‚Wie kann ich mit dem Rauchen aufhören?‘ (Ref: „health.usnews.com“) ist wahrscheinlich eine der am häufigsten gestellten Fragen. Es ist wirklich eine Herausforderung, die mehr als 85% der Raucher nicht bewältigen können. Vielleicht haben Sie bereits einige Versuche unternommen, um diese Herausforderung zu gewinnen, aber jedes Mal sind Sie gescheitert. Es besteht keine Notwendigkeit, sich entmutigen zu lassen.

Experten sind der Meinung, dass Menschen, die Hilfsmittel einsetzen, ihre Erfolgschancen verbessern. Es ist nicht ratsam, mit dem Rauchen von kaltem Truthahn aufzuhören, dh ohne Medikamente oder Beratung. Nikotinentzug ist schwierig und diejenigen, die sich entscheiden, kalte Truthähne zu verlassen, werden wahrscheinlich zurückfallen.

Die Auswahl einer der Nikotinersatztherapien ist eine gute Idee. Es gibt Optionen wie Zahnfleisch, Pflaster, Inhalatoren usw., die Ihnen helfen können, diese Gewohnheit für immer zu überwinden. Sie sollten mit Ihrem Arzt über medizinische Hilfsmittel zur Raucherentwöhnung sprechen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Produkt für Sie ideal ist.

Verwendung von E-Zigaretten, um das traditionelle Rauchen aufzugeben

Wenn Flecken, Zahnfleisch und andere Hilfsmittel zur Raucherentwöhnung bei Ihnen nicht funktionieren, probieren Sie E-Zigaretten. Eine große Anzahl von Menschen empfiehlt E-Zigaretten als wirksame Technik, um das traditionelle Rauchen aufzugeben. Wählen Sie vor allem einen triftigen Grund als Ihren Drang zu rauchen.

Artikelquelle: http://EzineArticles.com/10000373

5 Gewohnheiten, die Ihnen helfen können, Nachtschwitzen zu verhindern

Die Leute sagen, dass Nachtschweiß, der sich aus den Nachwirkungen von Krankheiten ergibt, niemals gebändigt werden kann und es selten ist, dass Menschen nachts friedlich schlafen können. Auch wenn Nachtschweiß etwas ist, das Sie nicht kontrollieren können, insbesondere wenn Sie gesundheitliche Probleme wie Infektionen, Krebs, hormonelle Ungleichgewichte, Depressionen, Diabetes usw. haben, gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich selbst sicher und gesund zu halten.

Nicht jeder kann sofortige oder effektive Ergebnisse beobachten, aber wenn Sie diese Tipps befolgen, kann dies zu einer Änderung Ihrer Schlafgewohnheiten und zur Verhinderung von Schwitzen führen.

Mit bequemer Kleidung umgeben sein

Tragen Sie sinnliche Nachtwäsche zum Schlafen, während der Rest im Winter kalt ist, und tragen Sie Nachtanzüge aus Flanell. Es ist bekannt, dass diese die Wärme speichern und dazu führen, dass Sie mitten in der Nacht schwitzen. Erwägen Sie, leichte und flauschige Kleidung zu tragen, während Sie schlafen. Sie könnten auch erwägen, die Unterwäsche abzulegen, während Sie Ihren Körper atmen lassen. Wenn Sie sich für Kleidung aus Baumwolle entscheiden und Baumwolltücher zum Schlafen legen, können Sie nachts Schweiß fernhalten.

Essgewohnheiten ändern

Es gibt einige, die diese Tendenz haben, nachts vor dem Schlafengehen Alkohol zu konsumieren. Einige bevorzugen eine Tasse Kaffee oder wahrscheinlich scharfes Essen, um den Tag mit zu beenden. All dies kann zu Schwankungen der Körpertemperatur führen, was zu nächtlichen Schweißausbrüchen führen würde. Wenn Sie Alkohol trinken, neigen die Blutgefäße des Körpers dazu, sich zu erweitern, und dort fängt man an, stark zu schwitzen.

Atme öfter tief durch

Es heißt, dass das rasante Leben, das wir führen, auch unsere Atmung beeinträchtigt hat. Es ist bekannt, dass wir kurz durchatmen, was zu Stress führt. Wenn Sie gestresst sind, neigen Sie automatisch dazu, Nachtschweiß zu verspüren. Das Aufnehmen von Yoga oder Meditation, bei denen Sie tief durchatmen können, kann Ihnen helfen, sich zu beruhigen und weniger gestresst zu sein. Dies kann Ihnen helfen, wieder normal zu werden und im Schlaf nicht zu schwitzen.

Halten Sie sich hydratisiert

Wenn wir schwitzen, neigen wir dazu, viel Wasser, Mineralien und Salze aus unserem Körper zu verlieren. Wenn Sie nächtliche Schweißausbrüche bemerken, können Sie auf vielfältige Weise Linderung erhalten, wenn Sie sofort ein Glas Wasser trinken. Es gibt Zeiten, in denen es Ihnen fast sofort besser geht, während Sie sich zuweilen besser erholen können, wenn Sie einen Schluck aus dem Glas nehmen.

Kontrolliere die Temperatur um dich herum

Wenn Sie plötzlich nachts schwitzen, stellen Sie sicher, dass die Temperatur des Raums gesenkt wird. Es könnte sein, dass der Lüfter eingeschaltet oder die Temperatur der Klimaanlage gesenkt wird. Sie könnten sich entsprechend helfen. Gel-Matratzenauflagen, damit Sie beim Schwitzen kühl bleiben können. Es gibt moderne Matratzen, mit denen Sie sich kalt fühlen und die Temperatur entsprechend einstellen können. Der Kauf eines dieser Produkte, insbesondere wenn Sie nachts häufig schwitzen, kann Ihnen dabei helfen, die erforderliche Linderung zu erzielen und nicht das Unbehagen zu spüren, das Sie bei Nachtschweiß verspüren.

Wie viel Wasser trinkst du jeden Tag? Wie viel Wasserverbrauch für den Körper?

Einige Menschen erkennen den Wert von Wasser nicht, und wie sich das Trinken auf ihre allgemeine Gesundheit auswirken kann. Auch wenn es wichtig ist, viel Wasser zu trinken, trinken viele dieser Personen möglicherweise nicht täglich die richtige Menge Wasser.

Laut dem Institut für Medizin wird Männern geraten, täglich 3 Liter Wasser zu konsumieren, während Frauen 2,2 Liter täglich konsumieren sollen.

Etwa 70% des Körpers besteht aus Wasser, während 71% der Erdoberfläche mit Wasser bedeckt sind. Da Wasser überall zu finden ist, wird es von den Menschen als selbstverständlich angesehen, und das Trinken einer ausreichenden Menge ist nicht in der Prioritätenliste enthalten.

Unter den verschiedenen Körperteilen hängen die Nieren stark von einer ausreichenden Wasseraufnahme ab. Obwohl diese Organe nicht so viel Aufmerksamkeit erhalten wie das Herz oder die Lunge, haben sie viele wichtige Funktionen, die dazu beitragen, die Gesundheit des Körpers aufrechtzuerhalten.

Gründe, Wasser zu trinken

Die Zellen und Organe unseres Körpers brauchen Wasser, damit sie gut funktionieren können. Darüber hinaus reguliert diese lebenswichtige Flüssigkeit den Blutdruck, schmiert die Gelenke, hilft bei der Passage von Nahrungsmitteln durch den Darm und schützt das Rückenmark und empfindliche Gewebe.

Ein Teil des vom Körper benötigten Wassers stammt aus Lebensmitteln mit hohem Wassergehalt – wie Suppen, Orangen und Tomaten -, der größte Teil stammt jedoch aus Trinkwasser und anderen Getränken.

Wenn Menschen ihre normalen täglichen Aktivitäten ausführen, verliert ihr Körper Wasser und es muss wieder aufgefüllt werden. Es ist offensichtlich, dass beim Schwitzen und Urinieren Wasser verloren geht. Viele wissen jedoch nicht, dass es auch beim Atmen verloren geht.

Ob aus einer Flasche oder aus dem Wasserhahn, Wasser ist die beste Flüssigkeitsquelle des Körpers. Milch und Säfte sind gute Wasserquellen, während Getränke mit Koffein- und Alkoholgehalt wie Kaffee, Erfrischungsgetränke und Bier nicht sehr gut sind – sie haben harntreibende Eigenschaften, die den Körper veranlassen, Wasser abzulassen.

Die richtige Menge Wasser zum Trinken

Die richtige Menge an Wasser, die täglich konsumiert werden sollte, variiert von Person zu Person und hängt von verschiedenen Faktoren ab – den täglichen Aktivitäten und der Menge an Schweiß, die sie abgeben. Es gibt keine allgemeingültige Regel für den Wasserverbrauch, der erreicht werden muss. Es besteht jedoch eine allgemeine Übereinstimmung in Bezug auf die gesunde Menge.

Das Institute of Medicine oder IOM sagt, dass die ausreichende Menge an Wasser, die Männer nehmen sollten, etwa 13 Tassen oder 3 Liter pro Tag ist. Sie empfehlen 9 Tassen oder etwa 2,2 Liter für Frauen.

Es wurde immer gesagt, dass die Menschen acht Gläser pro Tag trinken müssen, was ungefähr 1,9 Litern entspricht. Dies kommt der Empfehlung von IOM für Frauen sehr nahe. Es ist irgendwie einfach, sich die Menge von 8 x 8 zu merken, um sie auf den richtigen Weg zu bringen, wenn es um den Wasserverbrauch geht.

Was mehr ist, Wasser hilft auch, Nährstoffe und Mineralien aufzulösen, um sie dem Körper zur Verfügung zu stellen. Es spült auch Abfallprodukte aus dem System des Körpers. Diese beiden Funktionen machen Wasser für die Nieren unerlässlich.

Dies ist der Grund, warum jeder von nun an in die Pflege des Wassers investieren sollte

Sauberes und trinkbares Wasser ist lebenswichtig. Ein Reinigungssystem bietet mehrere Vorteile. Aufgrund der zahlreichen gesundheitlichen Vorteile wird vom US-amerikanischen Zentrum für Krankheitsbekämpfung empfohlen, täglich mindestens 200 ml H20 zu trinken. Die vier wichtigsten Gründe, aufbereitetes Wasser zu trinken, sind folgende:

Minimiert die Entsorgung von Kunststoff

Der Kauf von Wasser in Flaschen anstelle des Trinkens aus dem Wasserhahn trägt zur Umweltverschmutzung bei, da durch die Entsorgung von Plastikflaschen die Mülldeponien gefüllt werden. Das Plastik, das es enthält, ist nicht gesund für den Planeten oder diejenigen, die davon trinken. Die meisten von ihnen bestehen aus BPA, das in das Wasser gelangt, das die Menschen trinken.

Als Lösung liefert ein Aufbereitungssystem sauberes Trinkwasser direkt aus dem Wasserhahn.

Macht Geräte länger haltbar

Auch Haushaltsgeräte können von hochwertigem Wasser profitieren. Enthärtetes Wasser verlängert die Effizienz von Geräten, was langfristig Kosten spart. Seife und Reinigungsmittel werden weniger benötigt, um die Geräte zu reinigen und die Lebensdauer zu verlängern. Das Waschen von Geschirr und Kleidung mit kaltem Wasser beeinträchtigt die Leistung nicht.

Als Waschmaschinen und Geschirrspüler auf 240 Zyklen getestet wurden, hatten Waschmaschinen mit aufbereitetem Wasser nach Angaben der Forscher fast keine Kesselsteinbildung, während Waschmaschinen mit unbehandelter Sorte eine Kesselsteinentfernung benötigten, damit sie einwandfrei funktionieren konnten.

Bei Warmwasserbereitern stellten die Forscher fest, dass der Heizer bei der Verwendung von aufbereitetem Wasser bis zu 15 Jahre lang funktionsfähig war. Unbehandeltes Wasser hingegen verringert den Wirkungsgrad des Heizgeräts aufgrund von Kalkablagerungen um bis zur Hälfte.

Unverzichtbar für die Gesundheit

Es besteht ein klarer Zusammenhang zwischen Wasser und Gesundheit. Auf der Grundlage von CDC-Berichten wird eine Reihe der häufigsten Ausbruchsursachen mit dem Wasser in Verbindung gebracht, von dem die Menschen betroffen waren, die es tranken.

Wasser, das organische und anorganische Stoffe enthält, kann ebenfalls schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen. Studien zeigen weiterhin, dass ein hoher Bleigehalt im Trinkwasser mit Lernschwierigkeiten, Entwicklungsverzögerungen und ADS bei Kindern zusammenhängt.

Schützt vor schädlichen Organismen

Laut den Berichten der Environmental Protection Agency sind 90% der weltweiten Wasserversorgung nicht zum Trinken geeignet, es sei denn, sie werden ordnungsgemäß behandelt.

Unbehandeltes Wasser enthält meist Mikroorganismen, die unter anderem Erbrechen und Durchfall verursachen können. Dank fortschrittlicher Wasseraufbereitungssysteme können solche Mikroorganismen beseitigt werden, um das Wasser trinkbar zu machen.

Die Installation eines Wasseraufbereitungssystems zu Hause ist der einfachste Weg, um sauberes Wasser zu erhalten, was für die Gesundheit jedes Einzelnen von entscheidender Bedeutung ist. Dies ist nicht nur der schnellste und einfachste Weg, eine Familie gesund zu erhalten, sondern auch der günstigste.

Neben der Reinigung von Trinkwasser trägt die Aufbereitung von Haushaltswasser zur Verlängerung der Lebensdauer von Geräten bei, die Wasser verbrauchen. Es mag teuer sein, ein Wasseraufbereitungssystem zu installieren, hat jedoch mehr Vorteile für die Gesundheit einer Familie und ist auf lange Sicht kostengünstiger.

Artikelquelle: http://EzineArticles.com/10142073

Probleme, die aufgrund von Schlafmangel auftreten können. Warum müssen wir acht Stunden schlafen?

Warum brauchen wir 8 Stunden Schlaf in der Nacht oder um ein Drittel unseres Lebens im Bett zu verbringen? Es wird jetzt angenommen, dass ein längerer Schlafentzug, wenn man regelmäßig nur 4 oder 5 Stunden pro Nacht schläft, gesundheitsschädliche Auswirkungen haben kann. Langfristiger Schlafentzug ist mittlerweile beliebt bei Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz, unregelmäßigem Herzschlag, Bluthochdruck, Diabetes und sogar Demenz und Gewichtsverlust. Wegen des Komfortessens kann es auch Gewichtszunahme verursachen.

Kurzfristiger Schlafentzug oder eine Zeit der Schlaflosigkeit, wie Eltern von Babys und Kleinkindern erleben, können die Ursache für Unfälle auf Straßen und in Fabriken sein, indem sie das Konzentrationsniveau senken, Ungeschicklichkeit verursachen und das allgemeine Gefühl haben, unter dem Gleichen zu sein. Dies ist bald nach ein paar guten Nachtruhe umgekehrt. In der Zeit der Entbehrungen wird jedoch alles Gelernte schnell vergessen, da die Studenten es bemerken werden.

Ich hatte vergessen, wie es sich anfühlte, durch Schlafmangel in einen Zombie verwandelt zu werden, aber in letzter Zeit bedeuteten die heißen Nächte und die vermehrten Anrufe meiner 99-jährigen Mutter, sowohl tagsüber als auch nachts, dass ich es tat Funktioniert entschieden unterdurchschnittlich!

Endlich habe ich gerade ungefähr acht Stunden glückseligen Schlafes genossen. Ich erwachte mit dem Gefühl, ich könnte es mit der Welt aufnehmen und nichts wäre ein Problem. Mein Energielevel ist hoch, meine Konzentrationsfähigkeit hat sich vervierfacht und ich habe bereits anderthalb Stunden für Marketingforschung aufgewendet und es ist kaum neun Uhr morgens!

Ich erinnere mich jetzt an Zeiten, als die Kinder noch klein waren – ich hatte fünf Kinder unter fünf Jahren, darunter zwei Pflegekinder; aber ich war damals in meinen Zwanzigern und damals widerstandsfähiger. Ich kann mich wirklich mit allen neuen Müttern identifizieren, die mit ihren neuen Babys und kleinen Kindern fertig werden, und die Väter, die sich nach schlaflosen Nächten auf die tägliche Arbeitsbelastung schleppen; Die Schlaflosigkeit wird durch die Neuheit der Situation noch verstärkt, aber sie endet.

Die andere Gruppe, für die wir uns interessieren sollten, sind die Betreuer, die sich um Angehörige kümmern, die rund um die Uhr Hilfe benötigen. Das muss sich endlos anfühlen. Regelmäßig erschöpft zu sein, ist ein schreckliches Gefühl, das Ihre Energie, Ihre Fähigkeit, klar zu denken, Ihren Sinn für Humor und sogar Ihren Geist einbüßt.

Also an all die jungen Mütter, Eltern mit kleinen Kindern und Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Gebrechliche oder ältere Menschen und ihre Betreuer nutzen jede Gelegenheit, um Ihnen zu helfen, und fühlen sich so viel besser, wenn Sie richtig ausgeruht sind, auch wenn es bedeutet, nachmittags ein Nickerchen zu machen. Immerhin haben die Spanier einen Namen dafür und genießen ihre Siester-Zeit, wenn in den Dörfern die Geschäfte am Nachmittag schließen und wieder öffnen, wenn es kühler ist.

Es gibt einige Lebensmittel, die für die Förderung des Schlafs als hilfreich gelten. Wir alle wissen, dass ein Glas warme Milch hilfreich ist, aber wir könnten auch Bananen, Nüsse und Samen in unser Arsenal hilfreicher Lebensmittel aufnehmen. Leichtere Betten in heißen Nächten sind ebenfalls hilfreich, da Bettdecken jetzt nur noch 1 und 2 Punkte haben. Ich weiß, dass ich gerade eine online gekauft habe.

Ich wünsche Ihnen allen, denen der Schlaf dort draußen aus irgendeinem Grund entzogen ist, alles Gute und eine Verbesserung Ihrer Situation.

An alle neuen Eltern, vielleicht möchten Sie sich mein neues Buch ansehen …

„Stressfreie Elternschaft – die helfende Hand für alle neuen Mütter“

Es richtet sich vor allem an Erstlingsmütter und begleitet Sie von der Geburt bis in die ersten fünf Jahre. Es deckt alle Problembereiche ab, wie Wutanfälle, eine leichte Schlafenszeit, Geschwistereifersucht, Schulvorbereitung und vieles mehr.

Was ist Angst? Wie ist es passiert? Hier sind Tipps, die Ihnen helfen werden

Angst wurde auf viele Arten beschrieben; Eine Definition ist jedoch ein Gefühl der Sorge oder des Unbehagens. oft in Bezug auf ein bevorstehendes Ereignis oder etwas, das einen ungewissen Ausgang hat. Wenn ein Wort Angst zusammenfassen würde, wäre es „Unsicherheit“.

Merken Sie sich; Angst wird durch verschiedene Schlüsselfaktoren verursacht; Umweltfaktoren, Genetik, medizinische Faktoren wie Krankheitsstress, Gehirnchemie aufgrund von Stress und Drogenkonsum oder -entzug.

Angstsymptome sind Müdigkeit, Reizbarkeit, Muskelverspannungen, Schlafstörungen und Unruhe. Ein Arzt kann Angst diagnostizieren, indem er den Patienten untersucht und mit ihm spricht.

Kognitive Verhaltenstherapie funktioniert bei einigen. Es handelt sich um eine Kurzzeittherapie, bei der ein Berater oder Therapeut mit einer Person zusammenarbeitet, um neue Wege zu finden, um Herausforderungen wie Stress, Angst und Beziehungsprobleme anzugehen.

Es gibt Dinge, die Sie und ich tun können, um Angstsymptome wie einen tiefen Atemzug schnell zu lindern. Ein tiefer Atemzug hilft Ihrem Körper, sich zu entspannen. Es hilft Ihrem Körper, von einer „Kampf-oder-Flucht“ -Reaktion zu einer entspannten Reaktion überzugehen. Atmen Sie bei vier langsam durch die Nase ein und bei fünf oder sechs durch den Mund aus.

Ein weiterer Tipp, der Ihnen dabei hilft, ist zu akzeptieren, dass Sie ängstlich sind. Sich ab und zu ängstlich zu fühlen, gehört zum Leben. Denken Sie daran, Angst ist nur eine emotionale Reaktion. Denken Sie außerdem daran, dass Ihr Gehirn Ihrem Gehirn Streiche spielt. Auch wenn Sie Angst verspüren, wird Ihr Gehirn mit seltsamen Gedanken und Reaktionen aufwarten, aber das ist nicht die Wahrheit; Es ist Hype. Fordern Sie Ihre Gedanken heraus. Ihr Gehirn versucht, Ihnen eine Lüge zu sagen.

Fragen Sie sich, wenn Sie sich ängstlich fühlen: „Ist diese Sorge real?“ Oder: „Ist es wahrscheinlich, dass das passiert, worüber ich mir Sorgen mache?“

Ein zusätzlicher Tipp ist die Verwendung von positivem Selbstgespräch. Mit anderen Worten, ignorieren Sie die negativen Rückmeldungen, die Sie von Ihrem Gehirn erhalten, und sagen Sie sich einige „positive Bewältigungswörter“ wie „Diese Angst fühlt sich beängstigend an, aber ich kann einige Strategien einleiten, um damit umzugehen.“ Wenn Sie positive Wörter verwenden, insbesondere Wörter, die aus der Bibel stammen, können Sie sich viel besser fühlen und die negativen Gedanken verdrängen.

Konzentrieren Sie sich vor allem auf das, was gerade passiert. In den meisten Fällen, wenn eine Person ängstlich ist, denkt sie über etwas nach, das in der Zukunft auftreten könnte. Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, was passieren könnte, achten Sie darauf, was gerade passiert. Auch wenn gerade etwas sehr Schlimmes passiert, konzentrieren Sie sich auf den gegenwärtigen Moment, da dies Ihnen dabei hilft, die aktuelle Situation zu bewältigen. Denken Sie auch an etwas, auf das Sie sich in Zukunft freuen – ein fröhliches Ereignis. Dies wird Ihnen helfen, die schlechte Zeit zu überstehen.

Zum Schluss ist Angst ein Gefühl der Sorge oder des Unbehagens. oft in Bezug auf ein bevorstehendes Ereignis oder etwas, das einen ungewissen Ausgang hat. Wenn ein Wort Angst zusammenfassen würde, wäre es „Unsicherheit“. Legen Sie Ihre Sorgen und Sorgen beiseite und befolgen Sie die obigen Tipps. Sie fühlen sich weniger ängstlich und haben mehrere Möglichkeiten, Angstgefühle zu lindern.

Einige Gründe, warum Zuckerrohrsaft ein köstliches und ideales Sommergetränk für Sie sein kann

Der Zuckerrohrsaft ist eines der erfrischendsten Sommergetränke, das die heißen Sommer besonders angenehm macht. Das Getränk ist sowohl bei Kindern als auch bei Jugendlichen beliebt, da es einen köstlichen Geschmack und ernährungsphysiologische Eigenschaften aufweist, die Ihre Geschmacksknospen pflegen und Ihren Körper den ganzen Tag über gesund und mit Feuchtigkeit versorgt. Es stillt nicht nur Ihren Durst, sondern steigert auch das Energieniveau in Ihrem Körper. Es bringt Ihnen eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen und Sie sollten dieses Getränk zu Ihrer Ernährung hinzufügen. Wenn Sie noch weitere Gründe zum Trinken benötigen, werfen Sie einen Blick auf einige der Vorteile, die Sie in Erstaunen versetzen.

  • Fettfrei: Ob Sie es glauben oder nicht, Zuckerrohrsaft ist aufgrund des natürlichen Süßstoffs völlig fettfrei. Während des Trinkens müssen Sie sich also keine Gedanken über den Konsum übermäßiger Fette machen. Sie können es während der Sommersaison stressfrei trinken, um seine Vorteile zu nutzen.
  • Voller Ballaststoffe: Ein weiterer Hauptgrund für das Trinken von Zuckerrohrsaft besteht darin, dass er mit Ballaststoffen gefüllt ist, die Sie länger satt halten und Ihnen helfen, hartnäckiges Fett aus Ihrem Körper zu entfernen. Ja, Sie haben das richtig gehört, dieses Getränk ermöglicht es Ihnen, schneller als alles andere wieder in Form zu kommen.
  • Steigern Sie das Energieniveau: Das Vorhandensein von natürlichem Zucker im Zuckerrohrsaft macht ihn zu einem großartigen Energieschub. Während des heißen Sommers, wenn Sie sich schwach oder energielos fühlen, hilft Ihnen ein Glas dieses Saftes, wieder in Form zu kommen.
  • Reduzieren Sie schlechtes Cholesterin: Was ist mehr Grund, warum Sie Zuckerrohrsaft trinken möchten, als dass es hilft, die Menge an schlechtem Cholesterin in Ihrem Blut zu minimieren. Das Getränk selbst enthält kein Cholesterin und ist während der Sommersaison unbedenklich.
  • Stoffwechsel ankurbeln: Zuckerrohrsaft hat eine Reihe von Eigenschaften, die bei der Entgiftung von Verunreinigungen aus dem Körper helfen und den Stoffwechsel weiter ankurbeln. Und nicht zu leugnen, dass ein guter Stoffwechsel nicht nur Fett verbrennt, sondern auch für Ihre Gesundheit sorgt.

Dies sind einige Gründe, warum Zuckerrohrsaft das ideale Sommergetränk ist, das alle oben genannten Vorteile bietet und sich auch um Ihre Gesundheit kümmert. Es ist ein gesundes Getränk, das Ihren Körper mit der richtigen Menge an Nährstoffen versorgt. Um Ihre Gesundheit zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass Sie die Menge einschränken und die ideale Menge für Ihre Gesundheit kennen. Sie sollten nicht zögern, einen Ernährungsberater in Ihrer Nähe zu konsultieren.

Artikelquelle: http://EzineArticles.com/9963749

Wie Hyperhidrose geheilt wird. 3 Tipps, um übermäßiges Schwitzen auf natürliche Weise zu vermeiden

Das Erste, was zu verstehen ist, ist, dass Hyperhidrose oder Schwitzen ein Zustand ist, bei dem eine Person zu stark und plötzlich schwitzt. Menschen mit Hyperhidrose scheinen überaktive Schweißdrüsen zu haben.

Übermäßiges Schwitzen betrifft 5% der Bevölkerung, und nur 40% der Menschen, die darunter leiden, suchen einen Arzt auf, um die richtige Behandlung zu finden. Hyperhidrose ist eine Epidemie geworden!

Realer Fall:

„Seit ich 11 Jahre alt war, fing ich an zu schwitzen, mein Leben war die Hölle, niemand hätte gedacht, dass ein Mädchen wie ich in der Schule darunter leiden würde, Sommer- und Winterjacke tragen, 2 Stangen tragen, Deo tragen, das war ich beschränkt auf die Verwendung von Farben noch nie in der Lage gewesen, ein rotes, grünes, blaues Polo zu tragen, noch nie musste ich Kleidung aus bestimmten Stoffen kaufen, nicht mehr (LICRA IMPOSIBLEE) Partys meiden, verliebt sein, Freunde umarmen usw. Die Wahrheit, die ich empfand Selbstbewusst konnte ich während meiner Schulzeit weder Basketball noch Volleyball spielen, oder Laufen war SCHRECKLICH. Er versuchte alle vorhandenen Deodorants wie rexona, nivea, lady speed, dove, indossamento, label, NADAA ME WORKED, bis ich vor ein paar Monaten HIDROFUGAL thinking kaufte dass es sich herausstellen würde und die Wahrheit NADAA, beenden Sie die Schule Dieses Problem ruinierte alles, bis die Beförderungsparty (es war tödlich), gut, ich begann das College und die ersten Tage war die schlimmste Qual, die Sie sich vorstellen können, dass sie erkennen würden, das Schlimmste, das ich fand eine natürliche Methode zum Verknüpfen

Beratung1. Bestimmen Sie, welche Art von Schwitzen erlitten wird. Primäre oder sekundäre Hyperhidrose

Es gibt zwei Arten zu unterscheiden: primäre oder fokale Hyperhidrose und sekundäre Hyperhidrose. Die primäre oder fokale Hyperhidrose betrifft insbesondere Hände, Füße und Achselhöhlen.

Andererseits betrifft sekundäre Hyperhidrose den gesamten Körper; Es ist nicht so häufig wie das primäre. Es kann durch verschiedene Zustände verursacht werden, wie Symptome der Menopause, Hypothyreose oder Hyperthyreose, Typ 2 Diabetes oder Mellitus, Fettleibigkeit, Herzerkrankungen, zerebrovaskuläre Unfälle (CVA), Lungenerkrankungen, Tumore, Tuberkulose, Autoimmunerkrankungen und Störungen des Nervensystems Dimension der Schweißdrüsen.

Sekundäre Hyperhidrose kann auch auf die Einnahme bestimmter Medikamente oder Suchtmittel zurückzuführen sein.

Tipp 2. Bestimmen Sie die verschiedenen Methoden oder Behandlungen

Antitranspirantien Übermäßiges Schwitzen kann mit starken Antitranspirantien kontrolliert werden, die die Schweißkanäle bedecken. Produkte, die 10 bis 20% Aluminiumchloridhexahydrat enthalten, sind die erste Behandlung gegen Achselschwitzen.

Iontophorese. Bei diesem Verfahren werden die Schweißdrüsen mit Strom vorübergehend deaktiviert. Es ist wirksamer für das Schwitzen der Hände und Füße. Die Hände oder Füße werden in Wasser getaucht und dann wird ein sanfter elektrischer Strom durchgeleitet.

Botox Botulinumtoxin Typ A (Botox) wird zur Behandlung von starkem Schwitzen in den Achseln, Füßen und Händen verwendet. Dieser Zustand wird als primäre axilläre Hyperhidrose bezeichnet.

Endoskopische thorakale Sympathektomie (STE). In einigen schweren Fällen kann ein minimal invasiver chirurgischer Eingriff namens Sympathektomie empfohlen werden, wenn andere Behandlungen nicht erfolgreich waren.

Por lo general, los tratamientos contra la hiperhidrose más conocidos atacan el problema pero no la raíz del problema. Qué sucede luego? El problema regresa porque no ha sido erradicado, simplemente se lo controló por un tiempo. Y lo peor es que a veces reveresa con más fuerza y ​​violencia que antes. „Basta de Sudor“ va más allá de la cura temporaria. Permanente Kontrolle der Sudoración excesiva.

Tipp 3. Natürliche Behandlung Hyperhidrose ohne Operation:

Basta de Sudor ™ „lehrt die wissenschaftlich erprobte Methode, mit der Sie die Hyperhidrose vollständig umkehren können. Wenn Sie an Bromihidrose leiden, lernen Sie, wie Sie die Menge des schlechten Geruchs minimieren können, der andauernd, unangenehm und sehr durchdringend ist.

Es spielt keine Rolle, wie lange Sie an Hyperhidrose leiden. Egal welches Geschlecht oder Alter Sie haben. Dabei spielt es keine Rolle, wie es Ihnen gerade geht.